Metz Moover inkl. Straßenzulassung (abzgl. 5% SOMMER Nachlass solange der Vorrat reicht)

1.998,00 

In Deutschland erlaubt auf Straßen und Radwege!

Der Metz moover hebt sich deutlich in Rechtssicherheit und Qualität von der Masse der anderen E-Scooter auf dem Markt ab – dies wurde Metz durch zwei Instanzen bestätigt: Das Kraftfahrt-Bundesamt erteilte dem Metz moover bereits vor der noch ausstehenden eKFV (Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung) eine Sondergenehmigung mit ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis), durch die das Fahrzeug als einziges neben dem Modell von BMW auf deutschen Straßen und ausgewiesenen Radwegen fahren darf. Mit Konkurrenzmodellen ist vor allem das Fahren auf Radwegen noch immer illegal. Ein akkreditiertes Prüfinstitut testete den Metz moover außerdem in Anlehnung an die Pedelec-Norm DIN EN 15194 und befand ihn als ein ebenso sicheres und hochwertig verbautes Fortbewegungsmittel wie ein Fahrrad. Der Metz moover war bereits im Jahr 2018 der Öffentlichkeit präsentiert worden, bis zur Erteilung der Sondergenehmigung konnte Metz ihn jedoch nur in einigen Ländern vermarkten.

Features

– Gepäckträger zur Montage von Taschen und Transportboxen
– LED-Leuchte mit Tagfahrlichtfunktion (entsprechend der StVZO) und Reflektor
– Display mit Anzeige von Geschwindigkeit, Akku-Ladestand und Tages-Km-Stand
– Verzinkter, pulverbeschichteter Rahmen
– Einzigartiger Faltmechanismus zum Transport im Autokofferraum 
– Reichweite: bis zu 25 km, je nach Gewicht des Fahrers und Fahrbedingungen
– Beschleunigung feinfühlig dosierbar über Handpedal
– 12-Zoll-Luftreifen von Schwalbe für komfortables Fahrgefühl auch auf unebenen Untergründen
– Hochwertige Scheibenbremsen vorne und hinten (160 mm Durchmesser)
– Breites Trittbrett (B: 18 cm)
– Klingel


Rechtliches

In Deutschland:
– Zugelassen für das Fahren auf Straßen und ausgeschilderten Radwegen:
– Versicherungspflichtig: Haftpflicht kostet 35,70 € pro Saison
– Fahrerlaubnis notwendig (mindestens Mofa-Prüfbescheinigung)
– Mindestalter 15 Jahre
– Tragen eines Fahrradhelms empfohlen

In Österreich/Schweiz:
– Zugelassen für das Fahren auf Straßen und ausgeschilderten Radwegen

In vielen weiteren Ländern für den Straßenverkehr zugelassen:
– Länderspezifische Vorschriften beachten

Sicherheit

– Allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrt-Bundesamtes: 
Fahrzeugklasse: KKR L-Mofa bis 20 km/h (eKFV – Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung bis 500 W)
– Erfolgreich absolvierte Prüfung in Anlehnung an die Pedelec-Norm DIN EN 15194 bei einem akkreditierten Prüfinstitut
– CE-konform
– Made in Germany

Abmessungen (L x B x H) und Gewicht

– Fahrbereit: 117,5 x 51 x 100 / 117 cm (Lenkerhöhe verstellbar)
– Flach gefaltet: 100 x 51 x 47 cm
– Schmal gefaltet: 100 x 26 x 64 cm
– Gewicht: ca. 16 kg (inkl. Akku)

Motorisierung

– Bürstenloser 250-Watt-Motor (Nenndauerleistung), 500 Watt Peakleistung
– Softwarekonzept für angenehmes Anfahren
– Standard-Modus: Höchstgeschwindigkeit 20 km/h, Motorunterstützung ab 3 km/h
– Schritttempo-Modus: Höchstgeschwindigkeit 6 km/h, Motorunterstützung ab 2 km/h
– Hinterrad-Antrieb für optimalen Fahrbahnkontakt bei der Beschleunigung
– 216-Wh-Lithium-Akku (Ladezeit ca. 4 h, abhängig vom Ladezustand des Akkus), 36 V Betriebsspannung

Zurück

Passende Produkte & Zubehör

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.